WeinReisen in Rheinland- Pfalz

Reise-Tipp

Mindestens 3 Tage, also den klassischen Wochenendtrip sollte man schon einplanen. Und wer sich einmal eine Woche gönnt, wird Landschaft, Leute, Wein und Essen noch viel intensiver wahrnehmen. Dabei bleibt auch genügend Zeit, die kulturellen Veranstaltungen rund um Wein und Genuss zu erleben.

200 Jahre Rheinhessen

... und 1000 gute Gründe zu feiern.

Vor genau 200 Jahren wurde Rheinhessen gegründet. In der ganzen Region gibt es unzählige Möglichkeiten mitzufeiern: Das Jubiläumsprogramm bietet u.a. Ausstellungen, Konzerte, Lesungen sowie sportliche und kulinarische Events. Gespannt?

Mehr unter www.rheinhessen-2016.de oder www.facebook.com/rheinhessen.2016.

Rheinland-Pfalz - wo sich Augen verlieben

Immer mehr Weingenießer entdecken die deutschen Weinregionen als Urlaubsziel. Rheinland-Pfalz, Deutschlands Weinland Nr. 1 verbindet Aktivsein und Erholen mit Kultur und Genuss.

Nicht umsonst nennt man Rheinland-Pfalz auch Deutschlands Weinland Nr. 1.

Mainz - das "Great Wine Capital"

Mainz, die einzige Stadt, die in Deutschland den Titel „Great Wine Capital“ führen darf und 6 der 13 deutschen Weinanbaugebiete, die sich in Rheinland-Pfalz konzentrieren - genau das macht den Reiz des Bundeslandes als Urlaubsziel aus. Der Gast findet romantische Flusslandschaften mit steil aufragenden Weinbergen wie z.B. im Rheintal, an Ahr, Nahe und Mosel. Wer es nicht so dramatisch mag, reist nach Rheinhessen oder in die Pfalz, wo sanfte Rebenhügel ein eher liebliches Bild vermitteln.

Nirgendwo sonst in Deutschland liegen so viele erstklassige Weinanbaugebiete so dicht beisammen und erlauben eine wahre Tour der Weinkultur. Die Landschaften dabei nur mit dem Auto zu erkunden wäre allerdings viel zu schade. Besucher sollten Fahrrad oder Wanderschuhe vorziehen und die Langsamkeit genießen. Von leicht und flach bis zu sportlich und anspruchsvoll sind alle Schwierigkeitsgrade zu finden. Überall gibt es gut ausgeschilderte Touren durch die Weinberge, die oft in einem Hofausschank bei Winzer enden. Und dort erlebt man dann die Landschaft im Glas: Denn Wein aus dem Weinberg zu probieren, den man eben durchwandert hat, ist als Belohnung des Tages ein echtes Vergnügen. Höhepunkte sind sicher die vielen geselligen Weinfeste und das Erleben der Weinlese. 

Wellness-Kurz-Urlaube

sind eine immer beliebtere Möglichkeit, dem Alltagsstress zu entkommen. Die Vinotherapie z.B. nutzt die hervorragenden anti-aging Wirkstoffe des Traubenkernes. Weinhotels bieten zudem zahlreiche Angebote mit Traubenkernöl-Massage oder Traubenkernpeeling. Speziell in der Pfalz gibt es WellViNess, ein Programm, das diese äußerlichen Anwendungen mit bestimmten Rezepten und Bewegungsangeboten ergänzt - sehr empfehlenswert!

Unter www.wein-reich.info finden Reiselustige Übernachtungsangebote in den Weinregionen, Kultur und Kulinarik rund um das Thema Wein.

 
{$websiteConfig.printfooter}

Hintergrund