Programm WeinSommer Braunschweig- WeinSommer Rheinland- Pfalz

... und das erwartet Sie zum WeinSommer-Wochenende

Donnerstag

18.00 Uhr: Mit einer lockeren Talkrunde und dem Entkorken der Methusalem-Sektflasche eröffnen die Rheinhessen Weinprinzessin Ellen Kneib und Bürgermeisterin Anke Kaphammel den WeinSommer auf dem Kohlmarkt.

17.00-22.00 Uhr: Zur WeinSommer-Eröffnung erklingt Swing und Jazz in bester Besetzung mit dem Trio "swining take off"

Freitag

15.00-17.00 Uhr: Themenverkostung vor der Bühne mit der Rheinhessen Weinprinzessin Ellen Kneib: „Cool Reds – leichte Rotweine kühl genossen“. Leichte, alkoholarme Weine sind der Trend und als Rotwein gekühlt getrunken ein echter Sommerhit.

18.00-22.00 Uhr: "The Roadsters" spielen gelungene Interpretationen der größten Oldies und Evergreens.

Samstag

15.00 – 17.00 Uhr: „Sekt und Secco – das prickelnde Vergnügen“. Wiedersehen mit lieben Freundinnen, Start in den Feierabend oder Anstoßen auf ein besonderes Ereignis – es gibt immer eine Gelegenheit, Prickelndes zu genießen.

18.00-22.00 Uhr: Die "Jonesgang" spielt Hits, die jeder kennt. Eine großartige Mischung von Evergreens, Klassikern und Fetenhits.

Sonntag

ab 12.00 Uhr: Was Sie schon immer über Wein wissen wollten - Winzer stehen „Rede und Antwort“.

15.00 Uhr: "Geführt probiert" -
die Rheinhessen Weinprinzessin Ellen Kneib begleitet Gäste bei der Weinprobe durch die Anbaugebiete und gibt charmant und kenntnisreich Auskunft.
Teilnahmekosten: 5,00 Euro/pP, ca. 1 Std,
Anmeldung

Für das kulinarische Wohl sorgen...

SEC Schlüter Event + Catering GmbH
Otto Schlüter
Siemensstraße 9
31812 Bad Pyrmont
Tel.: 05281-18204
E-Mail: info@sec-schlueter.de
Internet: www.sec-schlueter.de 

Art-Cuisine
Rolf Abelein
Arndtstraße 61
32130 Enger
Tel.: 05244-977210
E-Mail: art-cuisine@gmx.de 

Anmeldung zur geführten Weinprobe in Braunschweig am Sonntag 15 Uhr

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Poststelle@mwvlw.rlp.de widerrufen.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

 
{$websiteConfig.printfooter}