Getränkeeinheit - was ist das

Bewusst genießen

• Interessieren Sie sich für den Wein, den Sie trinken!
Zu wissen, woher sein einzigartiger Charakter kommt, steigert den Genuss und die Wertschätzung für das Produkt!

• Trinken Sie langsam!
Nehmen Sie sich die Zeit für den unverkennbaren Geschmack des Weins!

• Trinken Sie Wein zur Mahlzeit –
am besten zusammen mit einem Glas Wasser!

• Genießen Sie Ihren Wein in guter Gesellschaft, mit Freunden
oder im Kreis der Familie!

• Wein - bewusst verzichten:
Vermeiden Sie übermäßigen Konsum alkoholischer Getränke!

Der situationsbedingte und moderate Genuss von Wein

Weltweit verfügbare Richtlinien zu verantwortungsvollem Konsum alkoholischer Getränke differieren von Land zu Land.
Basierend auf der aktuellen wissenschaftlichen Datenlage gelten nach den WINE in MODERATION-Leitlinien als risikoarme Dosis:

• bis zu 2 Getränkeeinheiten (20 g)  à 100ml pro Tag für Frauen
• bis zu 3 Getränkeeinheiten (30 g) à 100ml pro Tag für Männer
• nie mehr als 4 Getränkeeinheiten (40 g)  à 100ml bei einer Gelegenheit

Dabei ist empfehlenswert, alkoholische Getränke langsam und bevorzugt zu den Mahlzeiten zu konsumieren sowie mit nichtalkoholischen Getränken abzuwechseln.

 
{$websiteConfig.printfooter}

Hintergrund